Genießen und
gesund bleiben

Mit natürlichen Ballaststoffen leicht, kalorienarm, abwechslungsreich und unkompliziert backen.
Rezepte mit allen wichtigen Nährwerten. Diabetiker finden sowohl Angaben für Kohlenhydrate als auch für Broteinheiten (BE).

Joghurt-Glas 
 

Backen mit ProGes Food Ballaststoffen

Quarkkuchen mit Äpfeln

Eine Klassiker - etwas frischer und leichter als sonst.

Zutaten für 1 Backblech (20 Stücke):

  • 1 Grundrezept Hefeteig
  • 1 kg Magerquark
  • 2 Eier
  • 40 g Stärkeplus
  • 1 TL BIF-fit®
  • 50 g Zucker
  • 1 1/2 TL flüssiger Süßstoff
  • Ausgekratztes Mark von 1 Vanilleschote
  • 500 g Äpfel

Zubereitung:

  1. Den Hefeteig nach dem Grundrezept zubereiten und zum Gehen beiseite stellen.
  2. Quark, Eier, Stärkeplus, BIF-fit®, Zucker, Süßstoff und Vanillemark mit dem Handmixer gut verquirlen. Äpfel schälen, entkernen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.
    Unter die Quarkmasse rühren.
  3. Den Hefeteig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und die Quarkmasse darauf verteilen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) etwa 40 Minuten backen.

1 Stück enthält: 10 g E, 3 g F, 26 g KH, 175 kcal, 734 kJ,
4 g Ballaststoffe, 2 anzurechnende BE.

Falls die Quarkfüllung zu fest gerät, ein Ei mehr nehmen oder etwas Milch unterrühren.

Statt Äpfeln schmecken auch Stachelbeeren, Kirschen, Aprikosen und Pflaumen.

 

Nächstes Rezept ...

zum Seitenanfang