Genießen und
gesund bleiben

Mit natürlichen Ballaststoffen leicht, kalorienarm, abwechslungsreich und unkompliziert backen.
Rezepte mit allen wichtigen Nährwerten. Diabetiker finden sowohl Angaben für Kohlenhydrate als auch für Broteinheiten (BE).

Joghurt-Glas 
 

Backen mit ProGes Food Ballaststoffen

Hefeteig
Grundrezept für Kuchen und Pizza

Köstlich duftend und verlockend vielseitig.

Zutaten:

  • 1/2 Würfel Hefe (oder 1 Päckchen Trockenhefe)
  • 250 ml fettarme Milch
  • Zucker
  • 425 g Weizenmehl Type 405
  • 2 EL BIF-fit®
  • 1 EL Stärkeplus
  • 1 TL flüssiger Süßstoff
  • Salz
  • 3 EL Rapsöl

Zubereitung:

  1. Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln, 1 Prise Zucker unterrühren und die Mischung stehen lassen, bis sie schaumig aufgegangen ist.
  2. Mehl mit BIF-fit® und Stärkeplus mischen und in eine Schüssel geben.
    Süßstoff, 1 Prise Salz, Öl und die Hefemilch dazugeben, alles vermengen und den Teig kräftig durchkneten.
  3. Den Teig mit Folie abdecken und an einem warmen Ort stehen lassen, bis er etwa auf die doppelte Größe aufgegangen ist.
    Nochmals durchkneten und weiterverarbeiten.

Der Teig lässt sich gut einfrieren. Am besten nur bis Punkt 2 zubereiten und den Teig ohne vorheriges Aufgehen verpackt ins Gefriergerät legen. Nach dem Auftauen ohne weitere Wartezeiten zubereiten.

Für herzhaftes Gebäck wie etwa Pizza und Gemüsekuchen den Süßstoff weglassen und etwas kräftiger salzen - also dem Teig bis zu etwa 1/2 TL Salz zufügen. Der Teig lässt sich auch in den meisten Brotbackmaschinen zubereiten; dann jedoch Trockenbackhefe benutzen.

 

Nächstes Rezept ...

zum Seitenanfang